Achsvermessung Marienfelde – Spur einstellen

Die Achsvermessung gehört nicht unbedingt zu den Arbeiten, die Autobesitzer regelmäßig durchführen lassen. Wir führen die Achsvermessung in Marienfelde nicht nur mit modernen Geräten schnell, preiswert und zuverlässig durch. Wir erklären auch, wann das Spurvermessen notwendig wird, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen und welche unnötigen Kosten Dir eine Achsvermessung einsparen kann.

Achsvermessung Marienfelde

Die Werte und Einstellungen bei der Achsvermessung

Die Achsgeometrie hat maßgeblich Einfluss auf das Fahrverhalten eines Fahrzeugs. Nur ein optimal eingestelltes Fahrwerk gewährleistet beste Bodenhaftung, sicheres Fahrverhalten, geringeren Kraftstoffverbrauch usw. In der Draufsicht stehen die Räder einer Achse parallel zueinander, sind vorne leicht spitz nach innen zusammenlaufend oder nach vorne etwas nach außen gespreizt. Dieser Messwert wird als „Spur“ bezeichnet. Spitz nach vorne zusammenlaufend ist Vorspur, leicht gespreizt die Nachspur. Von vorne im Querschnitt kann der Reifen gerade stehen, nach außen oder innen überhängen. Das ist der Sturz, der negativ oder positiv ist.

Folgen eines nicht optimal eingestellten Fahrwerks

Diese Werte müssen auf Eigenschaften des betreffenden Fahrzeugs eingestellt werden. An ehesten ersichtlich wird das anhand der Kurvenfahrt. Das innere Rad benötigt einen größeren Einschlagwinkel als das äußere Rad. Damit hier das Fahrverhalten sicher bleibt, müssen Sturz und Spur auf die Achsgeometrie des Fahrzeugs eingestellt werden, um auch den Seitenführungskräften gerecht zu werden. Vorgenommen werden diese Einstellungen bereits werksseitig. Jedoch ist das Fahrwerk massiven Belastungen ausgesetzt. Sei es das Überfahren einer Bordsteinkante, ein tiefes Schlagloch oder generell eher schlechtere Straßen.

Das Fahrzeug kann in Extremsituationen unbeherrschbar werden

Darüber hinaus wird die Spur über Teile eingestellt, die auch gleichzeitig Verschleißteile sind; nämlich die Spurstangenköpfe. Nach einem Tausch kann es schnell sein, dass die Sollwerte der Achsgeometrie nicht mehr mit den Istwerten zusammenpassen. Das kann das Fahrverhalten maßgeblich verschlechtern. Das Fahrzeug verhält sich dann beispielsweise in einer Rechtskurve anders als in einer Linkskurve. Das Bremsverhalten wird ebenso verändert wie beim Beschleunigen. Das Fahrzeug kann unvermittelt und auch nicht mehr steuerbar nach links oder rechts driften oder ziehen.

Wie zeigt sich die Notwendigkeit einer Achsvermessung?

Anzeichen, dass de Spur nicht mehr stimmt, gibt es viele. Beim Volleinschlag schabt ein Rad förmlich über den Boden, oder Reifen sind einseitig abgefahren. In Kurvenfahrten kann das Fahrwerk auf unebenem Untergrund rumpeln und gefühlt an Bodenhaftung verlieren. Auch ein bei Geradeausfahrt schief stehendes Lenkrad deutet auf eine nicht optimale Achsgeometrie hin.

Voraussetzungen: das muss vor der Achsvermessung in Ordnung gebracht sein

Vor der Achsvermessung sind jedoch bestimmte Fahrwerksteile zu überprüfen. Zum Beispiel, ob Spurstangenköpfe oder Stabilisatoren ausgeschlagen sind. Auch das Spiel der Radlager kann Aufschluss geben. Zudem müssen die Reifen zum Zeitpunkt der Achsvermessung entweder gleichmäßig abgefahren oder vorzugsweise neu sein. Sind alle diese Voraussetzungen überprüft und instand gesetzt, kann die Achsvermessung beginnen.

Vorgenommen wird das Vermessen von Spur und Sturz mit einer modernen 3D-Achsvermessung. Im Computer sind die Solldaten abgespeichert und das Programm teilt exakt mit, wie und wann die Werte exakt eingestellt sind. Bei einer modernen Achsvermessung wird selbst berücksichtigt, ob der Fahrer oder Insassen im Fahrzeug sind, so genau erfolgt die Einstellung.

Was bringt das Spur- und Sturzvermessen?

Stimmen die Werte nicht, werden bestimmte Komponenten des Fahrwerks und die Reifen über die Maßen belastet. Das verkürzt deren Lebensdauer signifikant, führt also zu deutlich höheren Instandhaltungskosten rund um Fahrwerk und Reifen. Spurstangen können schneller ausschlagen und Reifen einseitig abfahren. Selbst der Kraftstoffverbrauch wird wieder besser mit einem optimal eingestellten Fahrwerk und Achsen. Diese Kosten für die Achsvermessung lohnen, da es Pauschalen sind, die relativ wenig kosten. Die Reparatur vorzeitig verschlissener Fahrwerks- und Achsbauteile ist erheblich kostspieliger.

Die Achsvermessung in Marienfelde – maximale Fahrsicherheit, Kostenersparnisse und Werterhalt

Willst Du eine Achsvermessung in Marienfelde durchführen lassen, kannst Du jederzeit unsere Werkstatt aufsuchen. Wir überprüfen die Voraussetzungen und können teilweise schon vorher sagen, wie wichtig die Achsvermessung ist, welche Bauteile vorab instand zu setzen sind. In jedem Fall spart das unnötige Reparaturkosten an Achsen und Fahrwerk durch frühzeitigen Verschleiß, erhöht und erhält die Fahrsicherheit und natürlich auch den Wert Deines Fahrzeugs.

 

KFZ Werkstatt Marienfelde

Autoreparaturen für alle Marken und Modelle

KFZ Technik Pielsch

Nunsdorfer Ring 15, 12277 Berlin Marienfelde

Geöffnet: Mo – Fr von 7.30 Uhr – 16.30 Uhr

Tel: 030 955 92 155

Kurzfristige Termine möglich